Plantur 39
Hyaluron

Für eine verwöhnte Kopfhaut

Die Produkte von Plantur 39 Hyaluron verwöhnen die Kopfhaut mit Feuchtigkeit, um Spannungsgefühle und Juckreiz zu mindern. Die mild formulierten Rezepturen mit dem kostbaren Hyaluron sind sehr schonend zur Kopfhaut und verleihen Ihrem Haar ein samtig-weiches Gefühl. Zusätzlich enthalten die Plantur 39 Hyaluron-Produkte den bewährten Phyto-Coffein-Complex, der bereits bei der Haarwäsche bis zur Haarwurzel vordringt und sie mit ausreichender Wachstumsenergie versorgt.

Plantur 39 Hyaluron-Shampoo

Mit Phyto-Coffein-Complex

Kostbares Hyaluron versorgt die Kopfhaut mit Feuchtigkeit und lässt das Haar in neuem Glanz erstrahlen. Die silikonfreie Rezeptur ist besonders mild und schonend zur Kopfhaut. Zusätzlich enthält das Shampoo den bewährten Phyto-Coffein-Complex, um menopausalem Haarausfall vorzubeugen.

Anwendung

- Shampoo im nassen Haar und auf der Kopfhaut verteilen und einmassieren

- mindestens 2 Minuten einwirken lassen

- gründlich ausspülen

Mehr Informationen

Plantur 39 Hyaluron-Spülung

Mit Coffein-Complex

Diese besonders milde Spülung entspannt empfindliche Kopfhaut und verleiht dem gestressten Haar neue Brillanz und Geschmeidigkeit. Die Kämmbarkeit wird verbessert, das Haar fühlt sich samtig-weich an. Der enthaltene Coffein-Puffer ergänzt zudem das bewährte Wirksystem von Plantur 39.

Anwendung

- Spülung nach der Haarwäsche im nassen Haar und auf der Kopfhaut verteilen und einmassieren

- kurz einwirken lassen und danach gründlich ausspülen

Mehr Informationen

Das Beste aus unserer Forschung

Phyto-Coffein

  • Wirkstoff-Complex um menopausalem Haarausfall vorzubeugen
  • Coffein liefert neue Wachstumsenergie
  • Phytoflavone stärken die Widerstandskraft der Kopfhaut und des Haarfollikels
  • Aktiviert die Haarwurzel schon beim Waschen

Hyaluron

  • Hochwertige, körpereigene Substanz mit vielfältiger Einsatzweise in der Kosmetik
  • Schlüsselwirkstoff in der Hautforschung
  • Trockene Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt
  • neue Spannkraft für die Haut und Juckreize werden gemindert

Trockene Kopfhaut in der Menopause

In den Wechseljahren nimmt der Östrogenspiegel im Körper der Frau ab – gleichzeitig steigt der Anteil des männlichen Hormons Testosteron. Der Körper reagiert auf unterschiedliche Arten auf diese Hormonumstellung. Östrogen ist unter anderem wichtig für ein gesundes Haarwachstum. Wenn die Haarwurzeln sensibel auf die Hormonumstellung reagieren, verkürzt sich die Wachstumsphase der Haare und sie werden dadurch langfristig dünner. Durch den Mangel an Östrogen wird vom Körper auch weniger Kollagen aufgebaut und weniger Feuchtigkeit eingelagert. Die Folge davon kann eine trockene Kopfhaut sein. Weitere Ursachen zu trockener Kopfhaut und was dagegen helfen kann, finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Trockene Kopfhaut – Ursachen und Symptome

Trockene Kopfhaut ist ein weit verbreitetes Problem. Wir informieren Sie detailliert über die Ursachen & Symptome. Bekommen Sie hier zudem hilfreiche Tipps.

Hyaluron – was ist dieses Multitalent?

Lesen Sie, was Hyaluron ist, wie es für Haut- und Haarpflege eingesetzt wird & erfahren Sie mehr über Vorteile von Hyaluronsäure in der Pflege von Haar & Kopfhaut.